LIEFERKOSTEN

Achtung: die angegebenen Kosten und Lieferzeiten gelten nur für kontinental-europäische Länder (einschließlich Großbritannien) aber nicht für Inseln und anderweitige Territorien, die diesen Ländern angegliedert sind.

Preise und Lieferzeiten für diese sind auf besondere Anfrage hin verfügbar.

LIEFERZEIT

Die hier angegebenen Lieferzeiten gelten als Anhaltswerte und geben Erfahrungswerte wieder, wie sie allgemein von Verticook und seinen Lieferpartnern (momentan im wesentlichen DPD) beobachtet werden

Einige Definitionen:

  • „Rechnungsdatum“ ist das Datum des vollständigen Zahlungseingangs bei Verticook
  • „Auslieferungsdatum“ ist das Datum der Übergabe der Bestellung durch Verticook an den Zusteller

Die Gesamt-Lieferzeit ist die Summe aus:

  • der Zeit, die Verticook für die Bereitstellung der Bestellung benötigt:
    3 Arbeitstage nach „Rechnungsdatum“

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Jahresabschlusses die Bestellungen zwischen dem 22. Januar und dem 12. Februar 2018 erst am 24. Februar 2018 von Verticook an den Frachtführer versandt werden.

  • die Zeit, die der Transporteur für die Auslieferung benötigt, beginnend ab dem „Auslieferungsdatum“:

Zone 1:  1 -2 Arbeitstage
Zone 2: 2 – 3 Arbeitstage
Zone 3: 3 – 4 Arbeitstage
Zone 4: 4 – 7 Arbeitstage

Definition der Zonen:

Zone 1 : Belgien
Zone 2 : Niederlande, Luxemburg, Deutschland
Zone 3 : Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Österreich
Zone 4 : Finnland, Spanien, Portugal, Italien, Irland, Estland, Litauen, Lettland, Griechenland, Kroatien, Ungarn, Rumänien, Serbien, Schweden, Slowenien, Polen, Tschechien, Slowakei

 

ABLAUF UND NACHVERFOLGUNG DER LIEFERUNG

  • Kurz nach dem „Rechnungsdatum“ erhält der Käufer eine email mit der Kenn-Nummer für die Lieferverfolgung und die Angabe des voraussichtlichen „Auslieferungsdatums“
  • Am „Auslieferungsdatum“ erhält der Käufer eine e-mail vom Zusteller, in der das vorgesehene Zustelldatum angegeben ist. Falls gewünscht, kann der Käufer über die Internet-Seite des Transporteurs diesem ein anderes Zustelldatum oder eine andere Zustell-Adresse angeben.
  • Der Käufer kann die Zustellung mit Hilfe seiner Kenn-Nummer auf der Internet-Seite des Zustellers verfolgen.
  • Am Zustelltag schickt der Zusteller dem Käufer eine e-mail mit Angabe des etwaigen
    Zustell-Zeitfensters. Falls gewünscht, kann der Käufer über die Internet-Seite des
    Transporteurs diesem ein anderes Zustelldatum oder eine andere Zustell-Adresse
    angeben oder die Lieferung an einen lokalen Verteilpunkt erbeten (von dem er die
    Ware dann selbst abholt).

SELBSTABHOLUNG

Selbstabholung bestellter Ware ist nur nach vorheriger Vereinbarung möglich (in Limal, Belgien), zu folgenden Zeiten:

  • wochentags 20:00 – 21:00 Uhr
  • am Wochenende von 10:00 bis 18:00 Uhr

Zahlung vor Ort ist nur in bar möglich.

TOP